Drehkolbenmotor

 

 

 

 

Der Erste Verbrennungsmotor Weltweit dessen Brennraum in zwei Richtungen gleichzeitig in und Expandiert

 

Durch radiale und axiale Erhöhungen und Vertiefungen im Drehkolben im Zusammenspiel mit in 45° nachgeführten Dichtschiebern

 

[Zugriffszähler]

 

Bei fragen  r-deckers@t-online.de